Kein Zutritt für die Ewiggestrigen: Eine Ode an die Zukunft der Sozialen Arbeit

In einer Welt, die sich unaufhaltsam digitalisiert, steht die soziale Arbeit an der Schwelle zu einer revolutionären Veränderung. digitalesozialearbeit.de und die dazugehörigen Fediverse-Instanzen öffnen die Tore zu einer Zukunft, in der Datenschutz, Diversität und fachlicher Austausch im Mittelpunkt stehen. Diese Plattformen bieten nicht nur eine Alternative zu herkömmlichen sozialen Medien, sondern auch eine Chance, die soziale Arbeit in einem dezentralisierten, sicheren und inklusiven digitalen Raum neu zu definieren. Es ist an der Zeit, die Ketten der Vergangenheit abzulegen und mutig in eine vernetzte Zukunft zu schreiten, die bereit ist, die soziale Arbeit in all ihren Facetten zu unterstützen und zu fördern. Werden Sie Teil einer Bewegung, die nicht nur technologische Grenzen überschreitet, sondern auch neue Wege der Zusammenarbeit und des Austauschs erschließt. Lassen Sie uns gemeinsam die soziale Arbeit für die digitale Ära neu gestalten.

WeiterlesenKein Zutritt für die Ewiggestrigen: Eine Ode an die Zukunft der Sozialen Arbeit

Freie Soziale Arbeit

Die Soziale Arbeit steht an einem digitalen Wendepunkt. Inspiriert durch Lawrence Lessigs visionäre Ideen in "Freie Kultur", möchte ich in diesem Artikel eine offene, kollaborative und ethisch verantwortungsvolle Zukunft aufzeigen, die jetzt schon teilweise Wirklichkeit ist.

WeiterlesenFreie Soziale Arbeit
Read more about the article Die Zukunft der PR: Nachhaltige Strategien für soziale Medien
Bildnachweise: Antonia Sladek und stud. Initiative #gnuHU, mit Logos von OpenMoji, CC BY-SA 4.0, entnommen aus fediverse-pr-strategy-graphics.

Die Zukunft der PR: Nachhaltige Strategien für soziale Medien

Synthetische Stimme von Elevenlabs In der heutigen digitalen Ära ist die Nutzung von sozialen Medien für die Öffentlichkeitsarbeit (PR) eine gängige Praxis. Allerdings bringt diese Praxis auch Herausforderungen und Probleme…

WeiterlesenDie Zukunft der PR: Nachhaltige Strategien für soziale Medien