Kein Zutritt für die Ewiggestrigen: Eine Ode an die Zukunft der Sozialen Arbeit

In einer Welt, die sich unaufhaltsam digitalisiert, steht die soziale Arbeit an der Schwelle zu einer revolutionären Veränderung. digitalesozialearbeit.de und die dazugehörigen Fediverse-Instanzen öffnen die Tore zu einer Zukunft, in der Datenschutz, Diversität und fachlicher Austausch im Mittelpunkt stehen. Diese Plattformen bieten nicht nur eine Alternative zu herkömmlichen sozialen Medien, sondern auch eine Chance, die soziale Arbeit in einem dezentralisierten, sicheren und inklusiven digitalen Raum neu zu definieren. Es ist an der Zeit, die Ketten der Vergangenheit abzulegen und mutig in eine vernetzte Zukunft zu schreiten, die bereit ist, die soziale Arbeit in all ihren Facetten zu unterstützen und zu fördern. Werden Sie Teil einer Bewegung, die nicht nur technologische Grenzen überschreitet, sondern auch neue Wege der Zusammenarbeit und des Austauschs erschließt. Lassen Sie uns gemeinsam die soziale Arbeit für die digitale Ära neu gestalten.

WeiterlesenKein Zutritt für die Ewiggestrigen: Eine Ode an die Zukunft der Sozialen Arbeit

KI am Telefon: Ein Einblick in PhoneCall GPT

Entdecken Sie in unserem neuesten Video, wie Phone Call GPT von Freedom GPT die Grenzen der KI-basierten emotionalen Unterstützung neu definiert. Marc Hasselbach führt uns durch eine beeindruckende Live-Demonstration, die zeigt, wie diese Technologie Gespräche mit echtem Mitgefühl ermöglicht. Erfahren Sie mehr über die innovative Technik hinter Phone Call GPT, dessen potenzielle Anwendungen und die damit verbundenen ethischen Überlegungen. Dieses Video bietet einen tiefen Einblick in die Zukunft der Mensch-KI-Interaktion und diskutiert, wie KI in kritischen emotionalen Unterstützungssituationen helfen kann. Tauchen Sie mit uns in die Welt der empathischen KI ein und entdecken Sie, was dies für die Zukunft der psychosozialen Beratung bedeutet.

WeiterlesenKI am Telefon: Ein Einblick in PhoneCall GPT

Mikroabenteuer im digitalen Raum: Eine Reise durch unbekannte Welten

In einer Welt, die zunehmend digitalisiert wird, entdecken immer mehr Menschen die Freuden der Mikroabenteuer im digitalen Raum. Anders als herkömmliche Abenteuer, die oft weite Reisen oder erhebliche Vorbereitungen erfordern, sind Mikroabenteuer kleine, einfache Unternehmungen, die leicht zugänglich sind und dennoch eine Flucht aus dem Alltag bieten. Diese Art von Abenteuer ist besonders attraktiv für jene, die den Drang verspüren, Neues zu entdecken, aber vielleicht nicht die Zeit oder Mittel für größere Unternehmungen haben.

WeiterlesenMikroabenteuer im digitalen Raum: Eine Reise durch unbekannte Welten

Passwortsicherheit im Digitalen Zeitalter

In der heutigen, digital vernetzten Welt ist die Sicherheit unserer Online-Präsenz wichtiger denn je. Jeden Tag nutzen wir zahlreiche Online-Dienste, die von E-Mails und sozialen Netzwerken bis hin zu Banking-Apps reichen. Dabei steht und fällt unsere digitale Sicherheit mit der Stärke und Einzigartigkeit unserer Passwörter. Inspiriert von der Initiative der Stadtbibliothek Mülheim an der Ruhr, möchte ich die Bedeutung des regelmäßigen Wechsels von Passwörtern hervorheben und praktische Tipps für effektives Passwort-Management teilen.

WeiterlesenPasswortsicherheit im Digitalen Zeitalter

Raspberry Pi in der Sozialen Arbeit

In einer Welt, in der Technologie und soziale Innovation zunehmend verschmelzen, spielt der Raspberry Pi eine kleine Rolle bei der Transformation der sozialen Arbeit. Dieser kleine, aber leistungsstarke Einplatinencomputer bietet nicht nur kosteneffiziente Lösungen für alltägliche Herausforderungen, sondern fördert auch Bildung, Inklusion und kreatives Lernen. Vom Aufbau sicherer lokaler Clouds bis hin zur Unterstützung von Menschen mit Behinderungen – der Raspberry Pi beweist, dass große Veränderungen oft in kleinen Paketen kommen. Entdecken Sie in unserem neuesten Video „Raspberry Pi in der Sozialen Arbeit“, wie dieser vielseitige Mini-Computer genutzt wird, um die soziale Arbeit zu bereichern und positive Veränderungen in Gemeinschaften weltweit zu bewirken.

WeiterlesenRaspberry Pi in der Sozialen Arbeit

Grauzonen im Internet

In diesem Video erkunden wir die "Grauzonen" im Internet, die für Fachkräfte in der Sozialarbeit von Bedeutung sind. Wir sprechen über die Bedeutung des Schutzes der eigenen Identität bei der Nutzung von Online-Plattformen und zeigen, wie Tools wie Müll-Mail und anonyme SMS-Dienste dabei helfen können. Außerdem betrachten wir den Tor-Browser und alternative Frontends für soziale Medien als Mittel zum Schutz der Privatsphäre. Erfahren Sie mehr über Meta-Suchmaschinen wie DuckDuckGo und deren Vorteile für Sozialarbeitsfachkräfte.

WeiterlesenGrauzonen im Internet

Freedom GPT: Innovation in der Welt der KI?

Mit einеr rieѕigеn Funktionalität revolutionierenden KI für digitalen Content - von Tеxt-to-Vidео bis gerеnеrieren von Мuѕiк - stellt Freеdоm GРT einе bahnbrechendе Innovation in der Welt der künstlichen Intelligenz dar. Die bеѕоndеrе Stärke des Tools: Es läuft vоllѕtändig lokal, was die Privatѕрhärе der Nutzer ѕсhützt. Damit ѕеtzt Frееdоm GРT in einer Zeitalter zunehmenden Miѕѕtrauеnѕ in AI neue datenѕchutzроlitiѕchе Maßѕtäbe.

WeiterlesenFreedom GPT: Innovation in der Welt der KI?